free site templates


JU@Stadtrat

JUnge Ideen.
Für Erlangen.
Für deine Heimat.
Für Dich. 

Wir als junge Erlanger wollen uns für unsere Stadt einsetzen, wir wollen die Zukunft unserer Stadt mitgestalten und wir wollen uns für die Menschen in unserer Stadt einsetzen.
Wir wollen Erlangen mit Euch zusammen voranbringen!

Unsere JUngen Stadträtinnen

Mobirise

Sophia Schenkel

Alter: 21
Beruf: Jura-Studentin & Kaufmännische Angestellte
Stadtteil: Mitte Nord & Süd
Ausschüsse: Bauausschuss, Kultur- und Freizeitausschuss
Sprecherin: Ehrenamt, Universitätsbelange, Jugendparlament, Landwirtschaft
Stadtteilssprecherin: Erlangen-Süd

Meine Erlanger Schule:
Loschgeschule & Christian-Ernst Gymnasium
Mein Lieblingsort in Erlangen: 
Der Bohlenplatz! Dort kann man einfach alles sehen, was Erlangen ausmacht: Studenten, Familien und entspanntes Miteinander.

Mobirise

Alexandra Breun

Alter: 25
Beruf: Studentin Gymnasiallehramt Latein Mathematik
Stadtteil: Erlangen-Bruck
Ausschüsse: Bildungsausschuss, Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuss
Sprecherin: Bildung, Ehrenamt, Rettungsdienste, VHS
Stadtteilssprecherin: Erlangen-Bruck

Meine Erlanger Schule: Grundschule an der Brucker Lache, Emmy-Noether-Gymnasium
Mein Lieblingsplatz in Erlangen: Schlossgarten - Am liebsten verbringe ich meine Mittagspausen im Schlossgarten – eine Oase mitten in der Innenstadt.

Unsere JUngen Themen

1

Digital Governance

Wir fordern ein digitales Erlangen! 
Wir wollen die Einführung einer Erlanger Bürger App, um die städtischen Dienstleistungen einfacher und zeitunabhängiger zugänglich zu machen! Die hierfür notwendige digitale Vernetzung der einzelnen Informationssysteme und Abteilungen der Stadt ist längst überfällig.

2

Infrastruktur für moderne Antriebs-systeme

Wir fordern ein Erlangen der Zukunft! 
Wir wollen eine moderne Infrastruktur für die Antriebssysteme der Zukunft und die Unterstützung des Erlanger Know-How´s für Forschungsprojekte in diesem Bereich.

3

Lebensqualität Innenstadt

Wir fordern ein Erlangen, das lebt!  
Wir wollen den öffentlichen Raum lebenswerter gestalten. Dafür braucht es mehr Begrünung in der Innenstadt, mehr Sitzgelegenheiten und eine effizientere Gestaltung der Parkmöglichkeiten.

4

Fahrrad-Parkhäuser

Wir fordern eine moderne Fahrradstadt! 
Wir wollen Erlangen als Fahrradstadt fördern und fordern. Dafür braucht es vor allem geordnete und sichere Fahrradabstellplätze. Wir setzen uns daher für Fahrradparkhäuser an Knotenpunkten ein, die neben der Abstellmöglichkeit auch den Verleih und die Reparatur von Rädern anbieten.

Follow us on

Instagram
Facebook

Kontakt

Fragen & Meinungen
info@ju-erlangen.de


Impressum

Klicke hier